SRC Northland

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Platzhalter
Sa 24.09.  Carrera
Di 27.09. Scaleauto
Di 04.10. DTSW 1
Di 11.10.  DSC 1



Im Slotracingclub Northland treffen sich die Fans der Modellrennautos. Carrera kennt fast jeder, professioneller sind Holzbahnen. Beides bietet das Northland Racecenter in Neumünster, in nur 30 Minuten von Hamburg, Kiel oder Flensburg erreichbar. 300 qm Fläche, 2 Rennstrecken mit je 35 m Länge, digitale Runden- und Zeitmessung, 40 Fahrer-/Schrauberplätze, Küchenlounge sowie ein Shop vom Slotracing-Werk. Viel Raum für Clubrennen, private und betriebliche Events sowie Rennveranstaltungen. Lust auf ein paar Testrunden? Leihregler und Fahrzeuge sind vorhanden.

Gäste sind jederzeit willkommen.
Platzhalter

News 10.09.2016 / SRC Northland
Scaleauto TeamCup Part 5
 
Sechs Teamrennen werden in der laufenden Saison 2016 mit Scaleautos gefahren. Am Freitag trafen sich die Piloten zum 5. Lauf im Northland Racecenter. 12 Teams aus ganz Norddeutschland kämpften an diesen Abend um Meisterschaftspunkte in der Scaleauto TeamCup-Wertung. Auf einer Bahn mit viel Grip vielen schnell die Zeiten. Es zeigte sich schon im Training, dass die Heimatfahrer durchaus unter sieben Sekunden auf allen Spuren fahren konnten. Aber die Harburger hatten einen Trumpf in der Hand oder besser am Regler. Sacha G. aus Hannover, bahnerfahren und oft als Fahrer für das Junior Werksteam unterwegs, sicherte sich an diesem Abend die Einzelfahrerwertung auf Platz 1 mit 253 Runden. Eine ruhige Reglerhand und eine gut gehende Viper machte es möglich. Den Teamwertungssieg jedoch gaben die „Haribos“ auf ihrer Heimatstrecke nicht aus der Hand. Andy und Martin pilotierten ihre Goldbären Viper mit 500,55 Runden durchs Ziel und ließen so die Harburger als zweitplatzierte mit mehr als 10 Runden hinter sich. Rang 3 ging verdient an das zweite SRC Northland Team.  „Heya“ mit Heiko und Rüdiger auf Porsche gelangen 482,5 Runden. Das dritte Northland Team (Quick n Dirty) Sönke und Manuel P. sicherte sich Platz 8.

Die Ergebnisse sind wie immer zeitnah auf der Webseite des Renncenter Segeberg.


News 28.08.2016 / SRC Northland
Favoriten gewinnen das Summernight Race 2016

Der Westen war diesmal stark vertreten beim 5L Summernight Race 2016. Das Team MSM mit Alex Ortmann und Peter Juchem stellen aktuell das wohl stärktste Team in Deutschland. Aber auch Patrick Brau - Deutscher DSC Meister - mit seinem erfahrenen Partner Chris Urban (Team BrauGP) sind auf Augenhöhe. Beide Teams zeigten, was man aus diesen fantastischen Rennboliden im Maßstab 1:24 herausholen kann. Mit fast 25 Runden Abstand nach jeweils zwei Tag- und Nachtläufen wurde das restliche Starterfeld schon fast deklassiert. Dahinter wurde um jeden Zentimeter um die Plätze gekämpft. Hier die Top 5:

1: Team MSM - Alex Ortmann/Peter Juchem (672,45 Runden)
2: Team BrauGP - Patrick Brau/Chris Urban (670,94 runden)
3: Team North United - Thorsten Esser/Piet Hanel (648,24 Runden)
4: Team Flying Northland - Stefan Hüttenberger/Sönke Platz (647,27 Runden)
5: Junior Werksteam - Sammy Kramer/Alex Petersen (645,36 Runden).

Richtig cool war das Ergebnis des Junior-Werkteams mit Sammy (15 Jahre) und Alex (18 Jahre). Alex war erst am Freitag ganz kurzfristig als 'Ersatz' für einen Stammfahrer eingesprungen und hatte bisher gar keine Erfahrung mit Team-Events dieses Kalibers. Er und Sammy sind super gefahren und landeten im Gesamtklassement als Fünfte sogar vor dem Werksteam; leider mussten sie im letzten Lauf mit einem technischen Defekt an der Lichtanlage kämpfen, der Ihnen 2 1/2 Runden und einen Platz kostete.  

Glückwunsch an die Sieger und Platzierten.
Platzhalter

1: Der S-Knick braucht Übung
2: Bremspunkt kurz vor der Bergkuppe
3: Spur Grün innen geht nie voll
4: Schikane vor der Kurve!
5: Spitzkurve bergab, Bremspunkt!
6: Spur Gelb innen schwierig
Kontakt

Michael Kramer:
mk@slotracing-werk.de
mobil 0178 43072 78

Matthias Parke:
mp@slotracing-werk.de
mobil 0176 4834 9654

Rüdiger Krieger:
rk@slotracing-werk.de
mobil  0176 5797 6372
1
1
Clubrennen
Dienstag (wöchentlich) 18-24 Uhr
Donnerstag (1x monatlich) 18-23 Uhr - siehe Termine

Familienrennen
Jeden ersten Sonntag im Monat von 13:00 - 18:00 Uhr auf der 35 Meter langen Carrerabahn statt. Das Startgeld (freies Training und Rennen) beträgt für Kinder 7,- EUR, für Erwachsene 12,- EUR pro Person. Familien (1 Erwachsener + 1 Kind) zahlen nur 15,- EUR  (jedes weitere Kind 5,- EUR). Zuschauer und Clubmitglieder haben freien Eintritt. Informationen und Anmeldungen unter mk@slotracing-werk.de.
Adresse
Northland Racecenter
24539 Neumünster, Haart 224
Eingang Tor B (Statt-Theater)
2. Obergeschoss
Startgeld Clubrennen
pro Abend 12 EUR
Gäste anderer Clubs 5 EUR
Clubmitglieder frei
Online-Shop


Fotogalerie

Bahnvermietung
Kindergeburtstage / Events

1
 
SRC Northland - Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü